Skitour:   Strick und Hächle

 

Von der Hirsegg, Sörenberg (LU) auf den Strick und dann auf den Hächle,
Abfahrt zur Hirsegg, Sörenberg
Skitourenkarte, 372 und 373a  (WS+)

23. Januar 2017

Routenkurzbeschrieb

Start in der Hirsegg, 1071 müM, 08:45 Uhr. Aufstieg über Bodenhütte, 09:35 Uhr, Dürrütili, 10:00 Uhr, oberhalb Gummen auf ca. 1540 müM, 10:20 Uhr, Pause bis 10:50 Uhr. Auf dem Strick, 1974 müM, 12:00 Uhr, abfellen und Abfahrt bis ca. 1770 müM, Querung durch das Felsband Richtung Heftibode. Auf ca. 1650 müM, 12:30 Uhr, Mittagspause bis 13:15 Uhr. Aufstieg zum Turm und weiter zum Hächle Nordgipfel, 2088 müM, 14:45 Uhr, abfellen. Abfahrt um 15:00 Uhr, bei Bodenhütten 15:40 Uhr und wieder in der Hirsegg, 16:00 Uhr.

Schöne Tagestour mit 2 Gipfeln:
1. Aufstieg, eigene Route, Querung zur Alp Gummen, Route 373a WS+ (900 Hm, ca. 3,0 h)
1. Abfahrt, Route 373a bis 1650 müM, WS+ (300 Hm, ca. 30 min.)
2. Aufstieg, Route 372, WS+ (400 Hm, ca. 1,5 h)
2. Abfahrt, Route 372 und in direkter Fallinie, WS+ (1000 Hm, ca. 1,0 h)

Karte   -   Panorama Strick   -   Panorama Movie Hächle
Panorama vom Strick Richtung Osten
360 grad Panorama auf dem Hächle von Ost - Süd - West - Nord - Ost

Fotogallery