Skitour:   Gräfimattstand, Gräfimattnollen, Arvigrat

 

Vom Wirzweli (NW) auf den Gräfimattstand, Gräfimattnollen und über den Arvigrat
Abfahrt nach Kerns
Skitourenkarte, 401b, 400c (WS+), 400a  (ZS-)

30. Dezember 2013

Routenkurzbeschrieb

Mit der Bahn nach Dallenwil und dem Shuttlebus zur Bahn nach Wirzweli. In Wirzweli zu Fuss bis zur Bahn auf den Hinter Gummen, 09:00 Uhr. Hier Start um 09:15 Uhr, über Ronenhütte, Miserengrat, Lochhütte zur Schellenfluehütte, 10:00 Uhr. Pause bis 10:15 Uhr, dann der Aufstieg auf den Vorderer Rossboden und hinauf auf den Sattel zwischen Gräfimattnollen und Gräfimattstand. Weiter südwärts über die Hochebene zum Gräfimattstand 11:30 Uhr. Zurück zum Gräfimattnollen 12:00 Uhr. Felle weg und Abfahrt zu Vorderer Rossboden, 12:20 Uhr. Hier Mittagspause bis 13:00 Uhr. Aufstieg Richtung Arvigrat zum Sattel Pt. 1897, 13:25 Uhr, und weiter nordwärts zur Schellenflue. Ab hier Skis aufschnallen und zu Fuss über den Arvigrat bis zum höchsten Punkt, 2014 m.ü.M., 14:10 Uhr. Abstieg zum Sattel nördlich Pt. 2002, 14:30 Uhr. Hier nochmals Pause und abfellen bis 14:50 Uhr. Abfahrt Richtung Kerns über Arvihütte, Eggi, Rudeln bis bis Schwandimatten, 15:45 Uhr. Ab hier hat es dann nur noch Gras und deshalb zu Fuss nach Kerns, 16:30 Uhr. Mit Bus und Bahn wieder nach Luzern.

Ausgedehnte Tagestour:
1. Aufstieg, Route 401b, WS (500 Hm, ca. 2,0 h)
1. Abfahrt, Route 401b bis Oberer Rossboden, WS (300 Hm, ca. 30 min.)
2. Aufstieg, Route 400c, WS+, auf dem Grat zu Fuss (300 Hm, ca. 1,5 h)
2. Abfahrt, Route 400a, ZS- (1000 Hm, ca. 45 min.) ab 1000 m.ü.M. zu Fuss nach Kerns wegen Schneemangel

 

Karte   -   Panorama-Movie Engelbergertal   -   Panorama Gräfimattstand
Panorama des Engelbergertales vom Rossboden
Panorama vom Gräfimattstand Richtung Osten
Fotogallery