Pilatus - Mittaggüpfi - Eigental (LU)

 

Herbstwanderung auf den Pilatus, Mittaggüpfi und ins Eigental   (T3)

28. Oktober 2009

Routenbeschrieb

Mit der Pilatusbahn von Alpnachstad bis zur Zwischenstation Ämsigen, 09:15 Uhr. Dann auf dem normalen Wanderweg hinauf zum Pilatus, 10:50 Uhr. Nach einer kurzen Pause beginnt die Gratwanderung Richtung Tomishorn und weiter auf das Gämsmätteli, 11:45 Uhr. Weiter dem Gratweg folgend noch der Aufstieg auf das Widderfeld, heute mit vielen Steinböcken. Hier mache ich um 12:15 Uhr Mittag. Nach der Pause folgt der Abstieg zur Feldalp, dann um den Rot Dossen auf den Nätsch, 14:00 Uhr. Jetzt noch der letzte Anstieg auf das Mittaggüpfi, 14:20 Uhr. Nochmals eine Pause, dann der Abstieg über das Schneeloch, an der Oberalp vorbei zur Bründlen. Dann der Abstieg ins Eigental und nach vorne zum Talboden (Postauto), Ankunft 17:15 Uhr.

Ausgedehnte Tagestour, ca. 8,0 Std. Marschzeit ohne Pausen.

Karte     -    Profil Fotogallery